gemeinsamer Gottesdienst am 17. Mai 2020

Liebe Gemeindeglieder,

ENDLICH, so höre ich immer wieder von Gemeindegliedern, können wir wieder im Gottesdienst als Gemeinde zusammenkommen.
Wir feiern unseren ersten gemeinsamen Gottesdienst für beide Pfarrbezirke am Sonntag, 17.05.2020, um 11 Uhr in der Friedenskirche in Bronnzell.
Der Gottesdienst wird, wie auch die weiteren Gottesdienste in den kommenden Wochen, nach den gesetzlich und kirchlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen abgehalten werden.
Wir bitten zusätzlich darum, dass die Gottesdienstbesucher Schutzmasken tragen und, wenn möglich, das eigene Gesangbuch (EG) mitbringen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt Eichenzell,
Telefon: 06659 – 918692

Die nächsten  Gottesdienste:
Auch der Gottesdienst an Christi Himmelfahrt am 21.05.2020 um 11 Uhr findet für beide Pfarrbezirke in der Friedenskirche in Bronnzell statt.
Am 24.05.2020 um 11 Uhr feiern wir den gemeinsamen Gottesdienst für beide Pfarrbezirke in der Trinitatiskirche in Eichenzell.

FÜR DEN PFARRBEZIRK BRONNZELL bleiben folgende Angebote innerhalb der Woche weiterhin bestehen:
Gebetszeit um 12 Uhr eingeläutet mit den Glocken der Friedenskirche in ökumenischer Verbundenheit mit unseren römisch-katholischen Geschwistern in Bronnzell
Gebetszeit um 19 Uhr mit Entzünden der Kerze beendet mit dem ökumenischen Abendgeläut um 19:30 Uhr in Bronnzell
19:15 Uhr Abendmusik, instrumental oder mit Gesang, im Haus, Balkon, Terrasse oder Garten von Abendliedern aus dem EG
Digitale Gottesdienste von den Pfarrer*innen des Kooperationsraums Fulda-Süd zu dem jeweiligen Sonntag auf der Homepage kirche-bz-ez.de
Wer sie postalisch bzw. per Briefkasteneinwurf haben möchte, melde sich bitte im Pfarramt Eichenzell, Tel. 06659 918692

FÜR DEN PFARRBEZIRK EICHENZELL finden folgende Angebote innerhalb der Woche statt, um unsere geistliche Gemeinschaft zu stärken, sei es in der Trinitatiskirche oder in distanzierter Nähe zu Hause und in der Familie:
Gebetszeit um 12 Uhr eingeläutet mit den Glocken von St. Peter und Paul in ökumenischer Verbundeneheit mit unseren römisch-katholischen Geschwistern in Eichenzell
Liturgische Abendandachten an jedem Abend um 19 Uhr in der Trinitatiskirche. Und für die Andacht zuhause: Entzünden einer Hoffnunskerze um
19:15 Uhr mit der Möglichkeit einer Abendmusik, instrumental oder mit Gesang, im Haus, Balkon, Terrasse oder im Garten von Abendliedern aus dem EG und gemeinsames Gebet zum Ökumenischen Abendgeläut von St. Peter und Paul
Digitale Gottesdienste von den Pfarrer*innen des Kooperationsraums Fulda-Süd zu dem jeweiligen Sonntag auf der Homepage kirche-bz-ez.de
Wer sie postalisch bzw. per Briefkasteneinwurf haben möchte, melde sich bitte im Pfarramt Eichenzell, Tel. 06659 918692

Wochenspruch für die 21. KW:
“Gelobt sei Gott, der mein Gebet nichtverwirft noch seine Güte von mir wendet.” Psalm 66,20

Tagesspruch an Christi Himmelfahrt und für die 22. KW:
“Jesus Christus spricht: Wenn ICH erhöht werde von der Erde, so will ICH alle zu mir ziehen.”