Kirchliche Nachrichten

Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen und Gottesdiensten:
Die Präsenzgottesdienste werden unter der Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen gefeiert: Abstandhalten von 1,5 Meter, Maskenpflicht OP bzw. FFP2 Masken, nicht singen und -ganz wichtig – bitte melden sie sich vorab zum Gottesdienst an.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: entweder zu den Bürozeiten im Pfarramt Eichenzell oder auf unserer Homepage unter dem Bereich Gottesdienste.
Digitale Gottesdienste von den Pfarrer*innen des Kooperationsraum Fulda-Süd zu dem jeweiligen Sonntag finden Sie auf den Homepages kirche-bz-ez.de und ekfn.de.
Wer sie postalisch bekommen möchte, melde sich bitte im Pfarramt Eichenzell.

Donnerstag, 13. Mai, Christi Himmelfahrt
10 Uhr, da Regen gemeldet ist:
Gemeindegottesdienst in der Trinitatiskirche, nicht open air wie geplant (Update vom 12.5.)
Bitte beachten: Heute keine Abendandacht in der Trinitatiskirche

 Tagesspruch zu Christi Himmelfahrt:
„Jesus Christus spricht: Wenn ICH erhöht werde von der Erde, so will ICH alle zu mir ziehen.“ Johannes 12,32

Freitag, 14. Mai
20.00 Uhr Ökumenisches Abendlob auf dem Kirchengelände der Trinitatiskirche im Rahmen des 3. Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt, gehalten von der Pfarrerschaft und ökumenischem Team. Einlass beginnt um 19.30 Uhr

Sonntag, 16. Mai, Exaudi (6. Sonntag nach Ostern)
10.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Friedenskirche, bei warmer Witterung auf dem Kirchengelände, gehalten von Pfarrer Edwin Röder

Wochenspruch für die 20. Kalenderwoche:
„Jesus Christus spricht: Wenn ICH erhöht werde von der Erde, so will ICH alle zu mir ziehen.“ Johannes 12,32

 Mittwoch, 19. Mai
19.00-19.20 Uhr gemeinsame Abendandacht in der Friedenskirche

Donnerstag, 20. Mai
19.00-19.20 Uhr gemeinsame Abendandacht in der Trinitatiskirche

Pfingstsonntag, 23. Mai, Tag der Ausgießung des Heiligen Geistes
10.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Trinitatiskirche mit Tauffeier, bei warmer Witterung auf dem Kirchengelände, gehalten von Pfarrer Jonas Failing und Pfarrer Edwin Röder

Wochenspruch für die 21. Kalenderwoche:
„Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth.“ Sachjaria 4,6b

Pfingstmontag, 24. Mai
17.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Friedenskirche, bei warmer Witterung auf dem Kirchengelände, gehalten von Pfarrer Edwin Röder und Pfarrer Jonas Failing

Mittwoch, 26. Mai
19.00-19.20 Uhr gemeinsame Abendandacht in der Friedenskirche

Donnerstag, 27. Mai
19.00-19.20 Uhr gemeinsame Abendandacht in der Trinitatiskirche

Trinitatis-Sonntag, 30. Mai, Tag der heiligen Dreifaltigkeit
10.00 Uhr Festgottesdienst in der Trinitatiskirche, bei warmer Witterung auf dem Kirchengelände, gehalten von Pfarrer Jonas Failing und Pfarrehepaar Ulrike und Edwin Röder

Wochenspruch für die 22. Kalenderwoche:
„Die Gnade unseres HERRN Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!“ 2. Korinther 13,13